NBA: Nummer-1-Draft Fultz hat wichtige Details vergessen

Beim NBA-Draft ist Markelle Fultz beim Draft von den Philadelphia 76ers als erster Spieler ausgewählt worden. Dies kommentierte der Ausgewählte auf Instagram mit einem lückenhaften Post.

Markelle Fultz' vorbereiteter Instagram-Post. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Oops Markelle Fultz' vorbereiteter – und nun gelöschter – Instagram-Post. Instagram

Die Philadelphia 76ers sicherten sich mit dem ersten Pick beim NBA-Draft die Rechte am Amerikaner Markelle Fultz. Der 1,93 Meter grosse 19-Jährige bewies zuletzt als Point Guard und Shooting Guard an der Universität von Washington seine ausgezeichneten Fähigkeiten als Skorer.

Der Auserwählte kommentierte den Pick unglücklich – auf Instagram postete er einen vorbereiteten Post, bei dem aber essenzielle Details wie Stadt und Team fehlten. Kurze Zeit später löschte er den Post.

Die Philadelphia 76ers, das drittschlechteste Team der vergangenen Qualifikation, hatten erst wenige Tage vor dem Draft den ersten Pick von den Boston Celtics erworben.