Zum Inhalt springen

Header

Audio
Rockets siegen ohne Capela
abspielen. Laufzeit 00:14 Minuten.
Inhalt

Ohne kranken Capela Houston kehrt zum Siegen zurück

Nach 3 Niederlagen feiern die Rockets einen 117:108-Erfolg gegen Miami. Clint Capela fehlte den Rockets krank.

Der Sieg der Houston Rockets war nicht nur wichtig, weil sie damit ihre Niederlagenserie beendeten. Zudem gelang dem Team aus Texas eine Revanche: Beim Saisonauftakt war Houston von den Miami Heat regelrecht vorgeführt worden.

Beim 2. Aufeinandertreffen waren es die Rockets, die zwischenzeitlich mit 25 Punkten Vorsprung führten. Diese Reserve brachten sie ohne Probleme über die Zeit. Bester Werfer auf Seiten von Houston war einmal mehr James Harden mit 34 Punkten.

Der Schweizer Beitrag war dabei minimal. Thabo Sefolosha kam in gut elf Minuten Einsatzzeit zu einem Rebound, aber keinem Korb. Clint Capela fehlte krankheitshalber.