Zum Inhalt springen

Header

Video
Starwings-Präsident Donati: «Fribourg ist vorgewarnt»
Aus Sport-Clip vom 26.05.2021.
abspielen
Inhalt

Playoff-Final der Basketballer Starwings mit Rumpfteam zum ganz grossen Coup?

Regio Basel hat in der Swiss Basketball League überraschend den Final-Einzug geschafft. Dort wartet Fribourg Olympic.

Starwings Basket Regio Basel mischt derzeit das Schweizer Männer-Basketball gehörig auf. Die Nordwestschweizer hatten sich als Achte der Qualifikation für die Playoffs qualifiziert. Dort schalteten sie im Viertelfinal Quali-Sieger Genf mit 2:1 Siegen aus. Im Halbfinal setzten sie sich mit 2:0 gegen Union Neuchâtel (4.) durch.

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Verfolgen Sie Spiel 1 im Playoff-Final zwischen Fribourg Olympic und Starwings Basel am Mittwoch ab 19:20 Uhr im Livestream auf www.srf.ch/sport und in der SRF Sport App.

Der Basler Final-Vorstoss ist gleich in zweierlei Hinsicht eine Sensation: Zum einen konnte sich das Team von Trainer Dragan Andrejevic in der von Westschweizer und Tessiner Klubs dominierten Liga eindrücklich behaupten. Als erste Deutschschweizer Mannschaft überhaupt steht Basel im Playoff-Final.

Die Basketballer von Starwings jubeln.
Legende: Haben derzeit viel Grund zum Jubeln Die Basketballer von Starwings. Freshfocus

Nun gegen Freiburg

Zum anderen schaffte Starwings den Exploit mit einem Rumpfteam. Zuletzt trat das Team mit nur gerade 6 Spielern an. Im Kampf um den ersten Meistertitel steht nun die nächste riesige Herausforderung an. Im Final (Best of 5) kommt es ab Mittwoch zum Duell mit dem Rekordmeister, Titelverteidiger und Qualifikations-Zweiten Fribourg Olympic. Die Saanestädter streben den dritten Triumph in Folge an.

Video
Donati über die zwei «Corona-Wellen» im Team
Aus Sport-Clip vom 26.05.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen