Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Toller Alley-oop von Olympic abspielen. Laufzeit 00:19 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 19.12.2018.
Inhalt

Sportmix Mit Roberson-Spektakel: Fribourg Olympic schlägt Opava erneut

Fribourg Olympic hat in der Basketball-CL den 2. Sieg gefeiert. Und: Schwimm-Star Missy Franklin tritt zurück.

Die Basketballer von Fribourg Olympic haben in der Champions League im 9. Spiel den 2. Sieg gefeiert. Der Schweizer Meister schlug die Tschechen von Opava wie schon im Hinspiel. Dieses Mal gewannen die Freiburger auswärts mit 77:76. Nach einer frühen 24:10-Führung musste Olympic das Heimteam wieder herankommen lassen. Die Vorentscheidung fiel in der Schlussphase, als Fribourg aus einem 69:70 ein 77:70 machte. Für die Freiburger Highlights sorgte Justin Roberson (12 Punkte) mit einem Monsterblock und einem schönen Alley-oop.

Legende: Video Monsterblock von Roberson abspielen. Laufzeit 00:18 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 19.12.2018.

Die US-Schwimmerin Missy Franklin hat am Mittwoch im Alter von 23 Jahren das Ende ihrer Karriere verkündet. Die fünffache Olympiasiegerin war einer der Stars der Sommerspiele 2012 in London, wo sie als 17-Jährige die 100 und 200 m Rücken gewann. Hinzu kamen zwei Staffel-Goldmedaillen 2012 sowie eine weitere 2016 in Rio de Janeiro.