Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Toronto mit 3. Sieg in Folge Raptors vor erstmaligem Final-Einzug

Die Toronto Raptors gewinnen Spiel 5 des NBA-Conference-Finals bei Milwaukee 105:99 und führen in der Serie mit 3:2.

Torontos Kawhi Leonard gegen Milwaukees Giannis Antetokounmpo.
Legende: Haben einen Lauf Kawhi Leonard und die Toronto Raptors. Keystone

Toronto mit Superstar Kawhi Leonard feierte auswärts bei den Milwaukee Bucks den 3. Sieg in Serie im Playoff-Halbfinal. Damit haben die Raptors in der Nacht auf Sonntag die Möglichkeit, mit einem Erfolg vor eigenem Anhang zum 1. Mal in der Team-Geschichte in den NBA-Final einzuziehen. Dort warten die Golden State Warriors, die in den letzten 4 Jahren 3 Mal den Titel geholt haben.

Der 27-jährige Leonard war mit 35 Punkten der Topskorer im Spiel. Er verteilte zudem 9 Assists und holte 7 Rebounds. Ersatzspieler Fred VanVleet steuerte 21 Punkte zum Auswärtserfolg der Raptors bei. Aufseiten der Gastgeber war Allstar Giannis Antetokounmpo mit 24 Zählern am erfolgreichsten.