Zum Inhalt springen
Inhalt

Warriors mit 1. Niederlage Rockets verlieren trotz starkem Capela

Trotz 23 Punkten des Genfers unterliegt Houston bei den Clippers 112:115. Titelverteidiger Golden State verliert in Denver.

Clint Capela.
Legende: Ist enttäuscht Clint Capela. Imago

Clint Capela konnte gegen die Los Angeles Clippers die 2. Niederlage der Houston Rockets im 3. Saisonspiel auch mit seiner bisher besten Leistung der Saison nicht verhindern. Der Genfer traf mit 11 seiner 14 Würfen und war mit 23 Punkten hinter James Harden (31) zweitbester Skorer seines Teams. Zudem realisierte Capela 6 Rebounds, 5 Assists und 3 Blocks.

Warriors verlieren bei Nuggets

NBA-Champion Golden State kassierte am Sonntag die erste Saisonniederlage. Die Warriors unterlagen in Denver den Nuggets, die ihre drei ersten Partien alle gewonnen haben, knapp mit 98:100.

Rookie Young mit magischem Abend

Die Atlanta Hawks feierten einen 133:111-Erfolg in Cleveland. Matchwinner für die Hawks war Trae Young mit 35 Punkten und 11 Assists. Der 20-Jährige ist der fünfte Rookie in der NBA seit 25 Jahren nach LeBron James, Stephen Curry, Allen Iverson und Jason Kidd, der in einem Spiel die Marke von 35 Punkten und 10 Assists übertraf.