Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Beachvolleyball-WM in Hamburg Heidrich/Gerson als Gruppensieger in der K.o.-Phase

Adrian Heidrich und Mirco Gerson schliessen die Gruppenphase nach dem Zweisatz-Sieg über Zavala/Lammel auf Rang 1 ab.

Mirco Gerson (links) und Adrian Heidrich spielen sich in die K.o.-Phase.
Legende: 2 Siege aus 3 Partien Mirco Gerson (links) und Adrian Heidrich spielen sich in die K.o.-Phase. imago images

Nachdem sich die beiden Frauen-Duos Tanja Hüberli/Nina Betschart und Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré bereits für die Sechzehntelfinals qualifiziert hatten, sind nun auch Adrian Heidrich und Mirco Gerson in die K.o.-Phase an der Beachvolleyball-WM in Hamburg vorgestossen.

Als Gruppensieger weiter

Das einzige Schweizer Männerduo in Hamburg sicherte sich den Platz in der K.o.-Runde dank dem abschliessenden Erfolg in der Gruppenphase gegen die in 3 Partien sieglos gebliebenen Chilenen Ignacio Zavala/Gaspar Lammel. Heidrich/Gerson setzten sich souverän mit 21:16, 21:11 durch und kamen dank dem klaren Erfolg sogar noch zum Gruppensieg.

Nun messen sie sich am Donnerstagmittag mit den als Nummer 45 gesetzten Italienern Enrico Rossi/Adrian Carambula.

Video
Heidrich/Gerson: «Gibt keine leichten Gegner mehr»
Aus Sport-Clip vom 03.07.2019.
abspielen