Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Schweizer Beach-Triumph in Moskau abspielen. Laufzeit 02:38 Minuten.
Aus sportpanorama vom 18.08.2019.
Inhalt

Sieg über Brasilianerinnen Heidrich/Vergé-Dépré holen in Moskau den Titel

  • Die Schweizerinnen Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré gewinnen das Viersterne-Turnier von Moskau.
  • Im Final besiegen sie die Brasilianerinnen Taiana Lima/Talita Da Rocha Antunes 21:18, 16:21, 15:8.
  • Es ist in dieser Zusammensetzung ihr erster Erfolg auf der World Tour.

Gleich bei einem Turnier der zweithöchsten Kategorie setzten sich Joana Heidrich und Anouk Vergé-Dépré in ihrer dritten gemeinsamen Saison erstmals auf der World Tour durch.

Legende: Video Der Matchball und die Emotionen nach dem Sieg abspielen. Laufzeit 01:23 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 18.08.2019.

Der Erfolg bringt den beiden wichtige Punkte im Olympia-Ranking. Tokio 2020 sind sie mit ihrem Erfolg einen grossen Schritt näher gekommen.

Hühnerhaut-Moment und Sprachlosigkeit

Für Heidrich und Vergé-Dépré ist es der zweite erfolgreiche Auftritt in der russischen Hauptstadt innerhalb von 7 Tagen. Auch an der Europameisterschaft vor einer Woche erreichten sie den Halbfinal. Eine Medaille verpassten die Bernerin und die Zürcherin aber knapp.

Legende: Video Das Siegerinterview mit Heidrich/Vergé-Dépré abspielen. Laufzeit 01:29 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 18.08.2019.

«Ich weiss nicht, was ich sagen soll. Es ist so verrückt», freute sich Heidrich. Vergé-Dépré ihrerseits sprach von einem «Hühnerhaut-Moment». Nach einem harzigen Saisonstart hätten die beiden viel im mentalen Bereich gearbeitet und nun mit dem Erfolg den Tritt gefunden.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.