Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Corona-News vom Mittwoch Schärs Team will Saison mit Lohnverzicht retten

Michael Schär (r.).
Legende: Weiss nicht, ob es sein Team 2021 noch gibt Michael Schär (r.). imago images

Rad: Team CCC in finanziellen Nöten

Gemäss dem Fachportal cyclingnews.com werden Michael Schär und seine Kollegen vom Team CCC wohl einer Lohnreduktion von 50% zustimmen, um die Saison am 1. August wieder aufnehmen zu können. Weil der Hauptsponsor CCC wegen der Corona-Krise seinen Verpflichtungen nicht mehr nachkam, geriet die Mannschaft in Existenznöte.

Video
Archiv: Schär strampelt im SRF-Studio die Digital-Premiere ab
Aus sportflash vom 22.04.2020.
abspielen

Beachvolleyball: Olympia-Qualifikation bis 13. Juni 2021

Nach der Verlegung von Tokio 2020 ist der Zeitplan für die Olympia-Qualifikation der Beachvolleyballer vom Weltverband FIVB angepasst worden. Die Teams können nun bis zum 13. Juni 2021 Punkte auf der internationalen Tour für die Olympia-Quali sammeln.

Triathlon: Keine Sprint-EM im Sommer

Die Triathlon-EM im Sprintformat wurde wegen der Corona-Krise vom europäischen Verband ersatzlos gestrichen. Die EM hätte vom 7. bis 9. August in Malmö (SWE) stattfinden sollen.

Basketball: Cracks wollen weiterspielen

Einige NBA-Topstars (u.a. LeBron James und Steph Curry) sprachen sich laut einem US-Medienbericht für eine Fortsetzung der unterbrochenen Saison aus. Yahoo sports berief sich auf eine Telefonkonferenz der wichtigsten Liga-Vertreter.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen