Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Genfer Curler siegen weiter abspielen. Laufzeit 00:56 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 02.04.2019.
Inhalt

5 Spiele, 5 Siege an der WM Das Hoch der Schweizer Curler hält an

Die Curler des CC Genf sind an der WM in Kanada nicht zu stoppen. Sie gewannen am Montag auch die Spiele 4 und 5.

Das Curlingteam des CC Genf reiht bei der WM im kanadischen Lethbridge Sieg an Sieg. Am 3. Wettkampftag bezwangen die Schweizer mit Skip Peter De Cruz zuerst die Niederlande mit 7:6. Später liessen sie ein 9:6 gegen Deutschland folgen.

5 Spiele, 5 Siege. Besser kann man nicht starten.

Die 5 Siege am Stück bedeuten die zweitlängste Siegesserie, die je einem Schweizer Männerteam zu Beginn eines WM-Turniers gelungen ist. Den einsamen Rekord stellte das legendäre Attinger-Team vor 45 Jahren auf. Die Dübendorfer gewannen damals an der WM 1974 in Bern alle 9 Spiele der Round Robin, bevor sie vor mehr als 10'000 Zuschauern in der Allmend den Halbfinal gegen die USA verloren.

Ein ungeschlagenes Trio an der Spitze

Neben der Schweiz weisen von den 13 Teams in Lethbridge auch Gastgeber Kanada (Kevin Koe) und die Schweden um Skip Niklas Edin eine Bilanz von 5 Spielen und 5 Siegen auf.

Am Dienstag trifft die Schweiz auf zwei echte Gradmesser: Zuerst heisst der Gegner USA (5 Spiele, 4 Siege), ehe es zum Spitzenspiel gegen die Schweden kommt.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Heinz Gerber  (rosenzeit)
    warum zeigt denn niemand diese spiele ? weder srf (bis jetzt) noch mysport (mit 20 sportsendern, meist fussball...) - es gibt durchaus publikum, welches sich an curling und den guten schweizer leistungen erfreut...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von SRF sportmultimedia (SRF)
      Guten Tag,
      es wurden und werden nicht alle Spiele produziert. Die Partien gegen die USA (heute 22:00 Uhr im Livestream) und Japan (Donnerstag, 22:00 Uhr im Livestream) können Sie aber im Web und via SRF Sport App verfolgen. Auch die möglichen Barrage- und Finalspiele am Wochenende sind geplant.
      Beste Grüsse
      SRF Sport
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    2. Antwort von Daniele Röthenmund  (Daniele Röthenmund)
      Herr Gerber, auf You Tube zeigt der Curling Weltverband von jeder Runde eine Partie. Gestern konnte ich das Spannende Spiel zwischen der USA und Schottland geniessen. Das Spiel Holland - Schweiz war nicht so Spannend, das Resultat täuscht. Wie der Holländische Skip doch ab und zu sehr gute Steine brachte verwundert, den seine Steinabgabe, sagen wir es Diplomatisch, ist sehr speziell und vor allem sehr wackelig! Heute wird's Spannend mit USA und Schweden stehen 2 schwere Brocken auf dem Programm.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Guido Casellini  (CAS)
    Bravo les Suisses !!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen