Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Im 5. Spiel an der WM Erste Niederlage für Schweizer Curler in Calgary

Die Equipe um Skip Peter de Cruz musste an der WM im 5. Spiel gegen die USA erstmals als Verlierer vom Eis.

Peter de Cruz (r.) und seine Crew.
Legende: Konnten nicht an die Leistung gegen Kanada anknüpfen Peter de Cruz (r.) und seine Crew. Freshfocus

Die Schweizer unterlagen dem von John Shuster angeführten Olympiasieger aus den USA mit 6:8. Valentin Tanner, Peter De Cruz, Sven Michel und Benoît Schwarz erreichten im Match gegen die Amerikaner die gute Quote von 82 Prozent an geglückten Versuchen.

Das ganz hohe Niveau, auf dem sie beim vorangegangenen Sieg gegen Kanada gespielt hatten, konnten sie jedoch nicht halten. Die Genfer hatten gegen die kanadischen Meister und WM-Favoriten um Skip Brendan Bottcher mit 6:4 nach Zusatzend gewonnen und damit einen kleinen Coup gelandet.

Video
Archiv: Schweizer besiegen Kanada
Aus Sport-Clip vom 04.04.2021.
abspielen

Im 6. von 13 Round-Robin-Spielen treffen die Olympia-Dritten des CC Genf in der Nacht auf Dienstag Schweizer Zeit auf Italien.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Dorothee Meili  (DoX.98)
    Vielen Dank für die live-streams, wenn diese produziert werden. Es gibt doch ein anderes Gefühl, einen anderen Eindruck von einer Begegnung. Im Unterschied zu manchen Kommentator*innen habe ich z.B. das Spiel gegen Kanada zwar spannend, aber aus CH-Sicht nicht überragend gesehen. Der Skip von Kanada hat die Begegnung fast im Alleingang "verloren". Deshalb fand ich es o.k., dass die CH mit Erstjubeln zurückhaltend waren. Gegen USA war es dann die Delle von Sven Michel und USA alle im 80%-Bereich.
  • Kommentar von Martin Paul  (Martin Paul)
    Guten Tag, wiso werden nicht mehr spiele im Livestream übertragen?
    1. Antwort von SRF Sport (SRF)
      @Martin Paul Weil sie nicht produziert werden. Beste Grüsse, SRF Sport