Zum Inhalt springen

Header

Video
Schweizer gewinnen WM-Spiel gegen Niederlande
Aus Sport-Clip vom 08.04.2021.
abspielen
Inhalt

Schlussphase der Vorrunde Curler mit Pflichtsieg über die Niederlande

Das Schweizer Männerteam schlägt an der WM das Schlusslicht klar und hat weiter Chancen auf die K.o.-Phase.

Nach der unnötigen Niederlage gegen Dänemark waren von den Schweizer WM-Curlern nicht weniger als 3 Siege zum Vorrunden-Abschluss gefordert, um sich die Chancen auf eine Medaille zu erhalten. Aufgabe 1 erledigten Skip Peter de Cruz und seine Leute problemlos: Gegen Schlusslicht Niederlande gab es einen 8:4-Sieg.

Peter de Cruz
Legende: Blieb praktisch fehlerlos Peter de Cruz Keystone

Insgesamt vier Zweierhäuser, zwei davon «gestohlene», liessen sich die Genfer gutschreiben. De Cruz glänzte mit einer Erfolgsquote von 92 Prozent gelungenen Steinen. Nach dem 8. End gaben die Niederländer mit Skip Jaap van Dorp auf.

In der Nacht auf Freitag (MESZ) treffen die Schweizer auf Südkorea. Zum Abschluss wartet am Freitagnachmittag China.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen