Zum Inhalt springen

Header

Video
Kurz-Zusammenfassung Schweiz - Südkorea
Aus Sport-Clip vom 30.04.2021.
abspielen
Inhalt

Zwei glasklare Auftakt-Siege Schweizerinnen starten furios in die Curling-WM

Die Schweizer Curlerinnen lassen an der WM in Calgary zum Auftakt erst Südkorea und dann Italien keine Chance.

Den Schweizer Curlerinnen ist der Start in die WM in Calgary vorzüglich geglückt. Erst bezwang das Team um Skip Silvana Tirinzoni die Olympia-Zweiten aus Südkorea um Skip Kim Eun-Jung 10:2, dann liessen sie ein 9:2 über Italien folgen.

Den Schlüssel zum Sieg über Südkorea legten die aktuellen Weltmeisterinnen Tirinzoni, Melanie Barbezat, Esther Neuenschwander, Alina Pätz und die im letzten End eingesetzte Ersatzspielerin Carole Howald mit einem gestohlenen Zweierhaus im 3. End. Hierauf bauten sie den Vorsprung kontinuierlich aus. Nach neun Ends und einem Schweizer Dreierhaus gaben die Asiatinnen auf.

Auch Italien chancenlos

Wenige Stunde später liessen Tirinzoni und Co. ein 9:2 über Italien folgen. Im 5. End gelang den Schweizerinnen gar ein Fünferhaus zum Zwischenstand von 9:1. Ein End später warfen die von Stefania Constantini angeführten Italienerinnen das Handtuch.

In den nächsten beiden Runden bekommen die aktuellen Weltmeisterinnen des CC Aarau eine Pause. Danach müssen sie sich dem Duell mit Titelanwärter Kanada (Kerri Einarson) stellen.

Video
In Calgary kommt das Messgerät zum Einsatz
Aus Sport-Clip vom 30.04.2021.
abspielen

srf.ch/sport, Live-Event, 30.4.2021, 17:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Robin Schmid  (Robin Schmid)
    Super Start des Teams! Welche Spiele werden im Livestream und am TV gezeigt?
    1. Antwort von SRF sportmultimedia (SRF)
      Die WM bei SRF

      Wir zeigen Ihnen im unkommentierten Stream auf der Webseite von srf.ch/sport oder in der Sport App folgende Gruppenspiele live:

      Freitag, 17:00 Uhr: Schweiz - Korea
      Montag, 17:00 Uhr: Schweiz - Japan

      Ab 8. Mai wären dann auch die WM-Halbfinals und Medaillenspiele mit Schweizer Beteiligung live bei uns im Programm.