Zum Inhalt springen
Video
Das Elfmeterschiessen im Final in voller Länge (engl. Kommentar)
Aus Sport-Clip vom 09.02.2020.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 10 Sekunden.

Fifa E-Klub-Weltmeisterschaft Team «Complexity» sichert sich den Titel

«Joksan» und «MaXe» schlagen im Final Team «Ellevens» mit 6:3. Die Entscheidung fiel im Penaltyschiessen des 3. Spiels.

Das zweitbeste nordamerikanische Team ist Klubweltmeister. «Joksan» und «MaXe» vom Team «Complexity Gaming» schlugen in einem engen Finalspiel «Ellevens» mit 6:3.

Die ersten 3 Punkte sicherten sich die neuen Weltmeister im PS4-Duell dank Joksan Redona. Der US-Amerikaner gewann das Duell gegen Ethan «EthxnH» Higgins mit 2:0. Im Xbox-Duell konnte «Ellevens», das Team von Real-Madrid-Spieler Gareth Bale, dann ausgleichen. Pedro «PResende7» Resende schlug Max «MaXe» Popov mit 2:1.

Elfmeterschiessen entscheidet

Das anschliessende Duell im 2-gegen-2-Modus blieb danach eine Nullnummer. Im entscheidenden Elfmeterschiessen scheiterten die Spieler gleich reihenweise an den Torhütern. «Complexity» sichert sich den Klub-Weltmeister-Titel dank 2 versenkten Penalties.

FC Basel E-Sport im Achtelfinal ausgeschieden

Gonzalo Nicolas «Nicolas99fc» Villalba und Florian «CodyDerFinisher» Müller wurden mit dem FC Basel souverän Gruppensieger. In der Runde der letzten 16 war dann aber gegen Sporting Lissabon Endstation.

Meistgelesene Artikel