Walker für WM-Kür qualifiziert

Stéphane Walker hat sich bei der WM im japanischen Saitama für die Kür qualifiziert. Stéphane Walker belegte mit 64,40 Punkten Platz 19 und ist damit einer von 24 Kandidaten, die am Donnerstag in der Kür laufen werden.

Stéphane Walker darf bei der WM in Saitama auch die Kür laufen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Toller Erfolg Stéphane Walker darf bei der WM in Saitama auch die Kür laufen. EQ Images

Stéphane Walker zeigte bei seinem WM-Debüt eine gute Leistung. Zwar landete der 23-jährige Oberwalliser beim Dreifach-Axel alles andere als sauber und erhielt dementsprechend Abzüge, die Kombination Dreifach-Lutz/Dreifach-Toeloop sowie der dreifache Toeloop waren aber solid. Mit 64,40 Punkten verbesserte der zweifache Schweizer Meister seine im Januar an den Europameisterschaften in Budapest aufgestellte Bestleistung um 3,86 Punkte.

Machida Bester in der Qualifikation

Bester der Qualifikation war der Japaner Tatsuki Machida, der für seine Darbietung 98,21 Punkte erhielt. Dahinter klassierten sich Javier Fernandez (Sp) und Yuzuru Hanyu (Jap).