Zum Inhalt springen

Header

Video
Toller Erfolg für Scherrer an der EM in Rom
Aus Sport-Clip vom 16.02.2020.
abspielen
Inhalt

Europameisterschaft in Rom Silber für Freistil-Ringer Scherrer

Der Schweizer Freistil-Ringer Samuel Scherrer gewinnt an der EM in Rom in der Gewichtsklasse bis 92 kg Silber.

Samuel Scherrer verlor den Final gegen den Türken Suleyman Karadeniz mit 0:3. Trotz vehementer Angriffsbemühungen in der Schlussphase des sechsminütigen Kampfes gelang dem Willisauer keine Wertung.

«Ich wollte den ersten Punkt herausringen, aber der Türke machte zu viel Druck», sagte er nach dem Final. Die Niederlage sei zwar ärgerlich, aber insgesamt dürfe er mit der EM und der Silbermedaille zufrieden sein. «Karadeniz war zu stark. Da muss ich mich weiter verbessern.»

Quotenplatz für Olympia bereits gesichert

Scherrer war überraschend in den EM-Final vorgestossen. Für die Schweizer Ringer ist es nach dem Gewinn der WM-Bronzemedaille im letzten Herbst durch Stefan Reichmuth in der Gewichtsklasse bis 86 kg der 2. grosse Erfolg innerhalb eines halben Jahres.

Ringer Samuel Scherrer in Rom
Legende: Toller Erfolg in Rom Samuel Scherrer holt Silber. Freshfocus

Reichmuth, der für die EM wegen einer Nackenverletzung kurzfristig ebenfalls passen musste, hat der Schweiz mit seinem WM-Coup bereits einen Quotenplatz für die Olympischen Spiele gesichert.

dab

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen