Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

148. British Open Ire Lowry dominiert vor Finaltag

Golf-Profi Shane Lowry hat nach einer Gala-Vorstellung beste Chancen, die 148. British Open in Nordirland zu gewinnen.

Shane Lowry.
Legende: In der Pole Position Shane Lowry. Keystone

Der Ire Shane Lowry geht mit einer deutlichen Führung in die Schlussrunde und greift nach seinem ersten Major-Triumph. Am Samstag spielte Lowry auf dem Par-71-Kurs im Royal Portrush Golf Club eine herausragende 63 und stellte damit einen Kursrekord auf.

Mit einem Skore von 197 beträgt der Vorsprung des 32-Jährigen auf den zweitplatzierten Tommy Fleetwood (201) bereits vier Schläge. Der Engländer spielte mit einer 66 am Samstag seine beste Runde im Turnierverlauf und hofft in Nordirland ebenfalls noch auf seinen ersten Triumph bei einem der grossen Turniere.

Favorit Koepka noch mit Chancen

J.B. Holmes (203) aus den USA, der nach der zweiten Runde noch gemeinsam mit Lowry geführt hatte, hat als Dritter bereits sechs Schläge Rückstand. Der Weltranglistenerste Brooks Koepka (USA) und der frühere US-Open-Sieger Justin Rose (England/beide 204) teilen sich den vierten Platz.

US-Superstar Tiger Woods und Nordirlands Lokalmatador Rory McIlroy waren nach zwei Tagen am Cut gescheitert und vorzeitig ausgeschieden.

British Open: Stand nach der 3. Runde (Par 71)

1. Shane Lowry (IRL) 197 (67/67/63). 2. Tommy Fleetwood (ENG) 201 (68/67/66). 3. J.B. Holmes (USA) 203 (66/68/69). 4. Brooks Koepka (USA) 204 (68/69/67) und Justin Rose (ENG) 204 (69/67/68). 6. Lee Westwood (ENG) 205 (68/67/70) und Rickie Fowler (USA) 205 (70/69/66). 8. Jordan Spieth (USA) 206 (68/70/68), Danny Willett (ENG) 206 (74/67/65), Jon Rahm (ESP) 206 (68/70/68) und Tony Finau (USA) 206 (68/70/68). 12. u.a. Alexander Noren (SWE) 207 (68/71/68) und Henrik Stenson (SWE) 207 (70/69/68).
Cut (143 Schläge) verpasst u.a.: 74. Rory McIlroy (NIR) 144 (79/65) und Jason Day (AUS) 144 (70/74). 87. Gary Woodland (USA) 145 (74/71/ und Padraig Harrington (IRL) 145 (75/70). 98. Zach Johnson (USA) 146 (74/72). 119. Tiger Woods (USA) 148 (78/70). 135. Phil Mickelson (USA) 150 (76/74). 139. Adam Scott (AUS) 151 (78/73). 153. Miguel Angel Jimenez (ESP) 155 (82/73). - 156 klassiert.