Zum Inhalt springen

Header

Audio
Albane Valenzuela: Höhenflug nach vielen Rückschlägen
abspielen. Laufzeit 03:06 Minuten.
Inhalt

2. Saison für Genfer Golferin Albane Valenzuela mischt die Profitour auf

Anfang März spielte sich Albane Valenzuela in Florida mit dem besten Resultat einer Schweizer Golferin mitten in die Weltspitze.

Albane Valenzuela schrieb beim LPGA-Turnier in Ocala, Florida, ein Stück Schweizer Sportgeschichte. Die 23-Jährige büsste auf der letzten Runde zwar noch zwei Plätze ein, mit Rang 5 sorgte sie aber für das beste Resultat einer Schweizer Golferin überhaupt.

Valenzuela bestreitet erst ihre 2. Saison bei den Profis. Ihre Debütsaison hatte sie im letzten Jahr aufgrund einer Nervenverletzung vorzeitig beendet. Die Genferin hatte zwischenzeitlich in gewissen Körperteilen kein Gefühl mehr. Doch statt sich vollständig zu erholen, folgten zuerst weitere Rückschläge.

Im Morgengespräch (Audio oben) erfahren Sie mehr über das schwierige Jahresende von Albane Valenzuela und ihre internationalen Wurzeln.

Radio SRF 1, 18.03.2020, 06:20 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen