Zum Inhalt springen
Inhalt

Bis zum Karriereende Andy Schmid will ein Löwe bleiben

Der Schweizer Handballer soll bis zum Ende seiner Laufbahn als Spitzenspieler das Trikot der Rhein-Neckar Löwen tragen.

Andy Schmid.
Legende: Will seinem Klub treu bleiben Andy Schmid. Imago

Nach Angaben des Mannheimer Morgen steht Andy Schmid kurz vor einer Vertragsverlängerung bis 2021 oder 2022. «Wir befinden uns mit Andy in aussichtsreichen Gesprächen. Es steht ausser Frage, dass wir einen Weltklassespieler wie ihn gerne über 2020 hinaus an uns binden würden», sagte Managerin Jennifer Kettemann demnach.

Schmid spielt seit 2010 bei Rhein-Neckar und strebt ein Karriereende in Mannheim an. «Dass ich mich bei den Löwen wohlfühle, ist kein Geheimnis. Wir werden ausserdem auch in den nächsten Jahren eine starke Mannschaft haben. Es wäre schön, wenn ich meine Karriere hier beenden könnte», so der Schweizer.

Erstes Ausrufezeichen gesetzt

Im ersten Konfettiregen der neuen Saison schöpfte der 34-Jährige Mut für den anstehenden Titelkampf. Der Captain konnte am Mittwochabend den Handball-Supercup gewinnen.

«Es ist schön, so zu starten. Das war ein echter Fingerzeig», kommentierte der Spielmacher das 33:26 des Pokalsiegers über Meister SG Flensburg-Handewitt. Schmid glänzte mit 10 Toren und 5 Assists.

Andy Schmid und die Rhein-Neckar Löwen.
Legende: Sieger des Handball-Supercups Andy Schmid und die Rhein-Neckar Löwen. Imago