Zum Inhalt springen

Header

Video
ETF: Ein Querschnitt durch die Turnwelt als Ouvertüre
Aus sportaktuell vom 13.06.2019.
abspielen
Inhalt

76. Austragung in Aarau Eidgenössisches Turnfest feierlich eröffnet

Mit einer stimmungsvollen Feier wurde der Schweizer Grossanlass am Donnerstagabend in Aarau lanciert.

Das Motto der 90-minütigen, farbenprächtigen Eröffnungsshow mit 700 Mitwirkenden hiess «Welcome» und erinnerte ein wenig an Eröffnungsfeiern von Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften. In bunter Folge wurden Show-Elemente wie Gesang, Musik, Tanz und Turndarbietungen durcheinander gewirbelt.

Dazu wurden einige Aargauer «Spezialitäten» wie Wasser, Stau, Rüeblitorte, Kunst oder Pferderennen spielerisch dargestellt. Die Eckpfeiler der Show bildeten das ETF-Orchester und die beiden Sängerinnen Sandra Rippstein und Monika Schär.

Video
Weitere Impressionen von der Eröffnungsfeier am ETF in Aarau
Aus Sport-Clip vom 13.06.2019.
abspielen

Zentralfahne per Heissluftballon

Die Zentralfahne hatten die Organisatoren des letzten Eidgenössischen Turnfestes, demjenigen von 2013 in Biel, schon am Donnerstagmorgen auf originelle Art und Weise in Aarau abgeliefert. Die Bieler Delegation brachte die Fahne mit einem Heissluftballon nach Aarau.

Am Nachmittag wurde die Zentralfahne dann vor dem Bahnhof Aarau offiziell dem OK übergeben.

108 Disziplinen stehen auf dem Programm

Das Festgelände liegt im Aarauer Schachen. Verschiedene Turnsport-Anlässe finden in den Nachbargemeinden statt. Ein breites Rahmenprogramm soll auch in den Abendstunden gute Feststimmung schaffen.

Für das Eidgenössische Turnfest meldeten sich 2371 Vereine an – 15 Prozent mehr als vor 6 Jahren. Insgesamt stehen 108 Disziplinen auf dem Programm.

Programm-Hinweis

Die Highlights des Eidgenössischen Turnfestes können Sie live bei SRF mitverfolgen:

  • 15.06., 19:15 Uhr: Einzel-Turnen (SRF zwei & SRF Sport App)
  • 22.06., 14:00 Uhr: Vereinsturnen (SRF Sport App)
  • 23.06., 10:50 Uhr: Schlussfeier (SRF zwei & SRF Sport App)
Video
Aarau und das Turnfest – eine lange Geschichte
Aus Sport-Clip vom 12.06.2019.
abspielen

Sendebezug: SRF info, sportlive, 13.06.2019, 20:30 Uhr.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Bingo Otaniger  (daebrueno)
    Als würde mehr Gesundheit von der Bewegung in einem Verein abhängig sein. Was ist den mit all den Lebensmitteln welche allen Warnungen zum trotz, mit immer aggressiveren Werbung angeboten, verkauft und unseren Darm krank machen. Bewegung lässt grüssen.....!
    Übrigens wo bleiben hier die Umweltschützer, KEINE DEMO, gegen diesen Massenauflauf.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von M. Roe  (M. Roe)
    Gut, dass die Eliten uns die Turnvereine noch nicht gänzlich abgeschafft haben. Wenn jedes Kind +jeder Erwachsene sich ca. einmal in der Woche in einem Turnverein bewegen würde, gäbe es wieder viel mehr gesunde Menschen. Nicht nur körperlich würde dies auf unsere Kinder gut wirken, auch zum gemeinsamen Spiel + fröhlich sein, können nur Turnvereine beitragen, da sie Menschen aus allen Schichten für mindestens eine Stunde zusammen führen. Leider haben das die vielen "Extremsportgruppen" vermiest!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen