Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Frauen-Rennen
Aus Sport-Clip vom 02.01.2021.
abspielen
Inhalt

2. Etappe der Tour de Ski Fähndrich läuft in die Top 15

Nadine Fähndrich belegt am 2. Tag der Tour de Ski im Rennen über 10 km im Val Müstair Rang 13. Linn Svahn siegt.

Nachdem Nadine Fähndrich am Freitag im Sprint einen Podestplatz wegen eines Sturzes unglücklich verpasst hatte, zeigte die Innerschweizerin am 2. Tag der Tour de Ski eine gute Leistung. Fähndrich klassierte sich im Massenstartrennen über 10 km klassisch mit einem Rückstand von 24,6 Sekunden auf dem 13. Platz. In der Tour-Gesamtwertung liegt Fähndrich auf Rang 6 (43 Sekunden zurück).

«Ich bin in Form, aber die Top-Form fehlt noch», sagte die Luzernerin im Ziel. Insgeheim hatte sie sich erhofft, den Kontakt zur zehnköpfigen Spitzengruppe halten zu können. «In den Anstiegen hat aber der letzte Push gefehlt.»

Laurien van der Graaff verpasste die Top 30 und beendete das Rennen auf dem 40. Platz (Gesamt-37.).

Svahn doppelt nach

An der Spitze sicherte sich Linn Svahn wie bereits im Sprint vom Vortag den Sieg. Die Schwedin entschied den Schlussspurt vor der Russin Julia Stupak und der Amerikanerin Jessie Diggins für sich. Im Gesamtklassement führt Svahn 13 Sekunden vor Diggins und 18 Sekunden vor Landsfrau Frida Karlsson.

So geht es weiter

Am Sonntag steht im Val Müstair das Verfolgungsrennen über 10 km Skating auf dem Programm. Nach einem Ruhetag wird die Tour de Ski am Dienstag mit 2 Distanzrennen in Toblach fortgesetzt. Den Abschluss bilden 3 Rennen in Val di Fiemme.

Tour de Ski auf SRF

Freitag 8.1.6. Etappe
13:10 live SRF info15 km klassisch MännerVal di Fiemme
15:30 live SRF zwei10 km klassisch FrauenVal di Fiemme
Samstag 9.1.7. Etappe
13:00 live Sport AppSprint klassischVal di Fiemme
Sonntag 10.1.8. Etappe
12:45 live SRF zwei10 km Climb FrauenVal di Fiemme
15:25 live SRF zwei10 km Climb MännerVal di Fiemme

SRF zwei, «sportlive», 11:35 Uhr, 01.01.2021;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen