Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Ablauf, Übertragung, Favoriten Das müssen Sie zur 16. Ausgabe der Tour de Ski wissen

Über den Jahreswechsel geht die Tour de Ski 2021/22 über die Bühne. Hier finden Sie die wichtigsten Infos zum Event.

Die Tour de Ski beginnt am 28. Dezember in Lenzerheide.
Legende: Ein Sprint zum Auftakt Die Tour de Ski beginnt am Dienstag in Lenzerheide. Keystone

Am Dienstag fällt der Startschuss zur Tour de Ski 2021/22. Aufgrund der Olympischen Spiele (4. bis 20. Februar) wird die 16. Auflage verkürzt durchgeführt.

Das Programm

Zum Auftakt wird die Langlauf-Elite in Lenzerheide antreten, wo ein Sprintrennen in der freien und ein Einzelstartrennen in der klassischen Technik auf dem Programm stehen.

Danach disloziert der Tross nach Oberstdorf (GER). Dort finden am 31. Dezember und 1. Januar ein Massenstartrennen und ein Sprintrennen statt. Ihren Abschluss erlebt die Tour im Val di Fiemme (ITA).

Das Schweizer Aufgebot

Box aufklappen Box zuklappen

Männer: Dario Cologna, Jonas Baumann, Candide Pralong, Beda Klee, Roman Furger, Cyril Fähndrich, Erwan Käser Jovian Hediger, Nicola Wigger, Roman Schaad, Janik Riebli, Valerio Grond (die letzten drei je nur Sprint Lenzerheide).

Frauen: Nadine Fähndrich, Laurien van der Graaff, Lydia Hiernickel, Nadja Kälin, Alina Meier und Lea Fischer (je nur Sprint Lenzerheide), Désirée Steiner (beide Rennen Lenzerheide).

Die Favoriten

Zu den Topfavoriten gehören das Norwegen-Duo Johannes Kläbo und Simen Hegstad Krüger sowie der Russe Alexander Bolschunow, Sieger der letzten beiden Ausgaben. Bei den Frauen gilt Frida Karlsson (SWE) als heisse Anwärterin auf den Triumph, aber auch Titelverteidigerin Jessica Diggins (USA) steht bei den Buchmachern hoch im Kurs.

Video
Archiv: Bolschunow ohne Mühe zum Gesamtsieg
Aus Sport-Clip vom 10.01.2021.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 2 Sekunden.

So überträgt SRF

Datum Etappe Ort Rennen Zeit Kanal
28. Dezember 1 Lenzerheide Frauen/Männer Sprint freie Technik 13:55 Uhr SRF zwei
29. Dezember 2 Lenzerheide Frauen 10 km klassische Technik 13:25 Uhr SRF info
29. Dezember 2 Lenzerheide Männer 15 km klassische Technik 15:00 Uhr SRF zwei
31. Dezember 3 Oberstdorf (GER) Männer 15 km Massenstart freie Technik 12:50 Uhr SRF zwei
31. Dezember 3 Oberstdorf (GER) Frauen 10 km Massenstart freie Technik 15:20 Uhr SRF zwei
1. Januar 4 Oberstdorf (GER) Frauen/Männer Sprint klassische Technik 11:55 Uhr SRF zwei
3. Januar 5 Val di Fiemme (ITA) Frauen 10 km Massenstart klassische Technik 12:35 Uhr SRF zwei
3. Januar 5 Val di Fiemme (ITA) Männer 15 km Massenstart klassische Technik 14:45 Uhr SRF zwei
4. Januar 6 Val di Fiemme (ITA) Frauen Massenstart Final Climb 11:20 Uhr SRF zwei
4. Januar 6 Val di Fiemme (ITA) Männer Massenstart Final Climb 15:25 Uhr SRF zwei

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Alex Klee  (alekle)
    Der Norweger heisst Klæbo. Das Zeichen "ä" gibt es weder in der norwegischen noch in der dänischen, sondern nur in der schwedischen und deutschen Schriftsprache.