Zum Inhalt springen

Header

Video
Iseppi: «Für das Podest muss bei Cologna alles zusammenpassen»
Aus Sport-Clip vom 06.03.2021.
abspielen
Inhalt

Letztes WM-Rennen im Langlauf Iseppi: «Es wird schwer für Cologna, das weiss er selber auch»

Für Dario Cologna und Co. steht am Sonntag das WM-Massenstartrennen über 50 km klassisch an.

SRF-Langlauf-Experte Adriano Iseppi hat das letzte Rennen im Langlauf bei der Nordisch-WM in Oberstdorf eingeschätzt. Er sprach unter anderem über:

  • ... den Einfluss des Staffel-Rennens: «Das Ergebnis wird einen Schub geben, es war ein tolles Rennen der Schweizer. Gerade die ersten 2 Ablösungen im klassischen Stil waren gut, und das Rennen am Sonntag ist ja auch klassisch. Materialmässig war man ebenfalls dabei.»
  • ... die Chancen von Dario Cologna: «Wenn es zu einem Sprint kommen würde, wäre er extrem gefordert. Er wird es mit einem Tempolauf richten müssen. Doch es ist kein Zuckerschlecken. Man müsste schon ein bisschen ein Träumer sein, wenn man Cologna auf das Podest tippen würde. Er wird sicher grosse Erwartungen haben, da es sein letztes WM-Rennen sein könnte. Die Top 10 wären toll.»
  • ... die Favoriten: «Alexander Bolschunow sah bei der Staffel müde aus. Er hat 5 Rennen in den Beinen, jetzt ist er bezwingbar. Iivo Niskanen hat am Freitag überzeugt, Emil Iversen war ebenfalls stark. Sjur Röthe könnte auch nochmals gesetzt werden, dort stellt sich die Frage, wer von den Norwegern überhaupt auf die Startliste kommt. Einen Sieger zu tippen ist Kaffeesatzlesen, aber Iversen hat sicher gute Chancen.»

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Verfolgen Sie den Bewerb über 50 km klassisch am Sonntag ab 12:40 Uhr auf SRF zwei und in der Sport App.

SRF zwei, sportlive, 05.03.2021, 13:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Beat Kaeser  (BK2)
    Hopp Dario, mach noch ein gutes letztes Rennen und dann ab in die Pension !