Schweizer OL-Staffel gewinnt Bronze

Gelungener EM-Auftakt: Die Schweizer Mixed-Sprint-Staffel gewinnt im tschechischen Jesenik die ersten Medaille.

Video «Schweizer OL-Sprintstaffel holt EM-Bronze» abspielen

Schweizer OL-Sprintstaffel holt EM-Bronze

2:52 min, aus sportaktuell vom 21.5.2016

Das Schweizer Quartett mit Startläuferin Judith Wyder, Martin Hubmann, Andreas Kyburz und Schlussläuferin Rahel Friederich musste sich in der Sprint-Staffel lediglich Russland und Dänemark geschlagen geben. Der Rückstand auf das Siegerteam betrug 27 Sekunden.

Die Mixed-Sprint-Staffel wurde erstmals an Europameisterschaften ausgetragen. 2014 errang die Schweiz in dieser Disziplin WM-Gold.