Zum Inhalt springen

Header

Video
Debrunner in Nottwil auch über 400 m mit Weltrekord
Aus Sport-Clip vom 27.05.2022.
abspielen. Laufzeit 27 Sekunden.
Inhalt

Para-Sport Debrunner mit Weltrekord – Van Till holt EM-Gold

Die Schweizer Para-Sportlerinnen haben in Nottwil und Österreich für Glanzlichter gesorgt.

Leichtathletik: Debrunner setzt weitere Bestmarke

Rollstuhlsportlerin Catherine Debrunner hat am zweiten Tag des international besetzten ParAthletics-Meetings in Nottwil einen weiteren Weltrekord in der Kategorie T53 aufgestellt. Nach 400 Metern stoppte die Uhr bei einer Zeit von 52,21 Sekunden. Bereits am Vortag hatte Debrunner über 200 und 800 Meter neue Allzeit-Bestmarken aufgestellt.

Para-Cycling: Gold und Silber an der EM

Celine van Till ist an der EM im österreichischen Lochen am See Europameisterin im Zeitfahren geworden. Die Genferin setzte sich vor zwei deutschen Konkurrentinnen durch. «Ich bin bereits seit 15 Jahren im Leistungssport und heute habe ich meinen ersten internationalen Titel geholt», freute sich die 30-Jährige, die früher Dressurreiten und Leichtathletik ausübte. Mit Flurina Rigling holte eine weitere Schweizerin eine Medaille. Die Zürcherin musste sich im Zeitfahren in ihrer Kategorie nur Maike Hausberger (GER) geschlagen geben.

SRF zwei, sportflash, 27.05.2022, 22:45 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von jean-claude albert heusser  (jeani)
    Was die Schweizer Para Rollstuhl Spirtler/innen immer wieder für Leistungen erbringen ist ganz einfach grosse Klasse und beeindruckend, Chapeau und herzliche Gratulation und Grund mehr für mich das Paraplegiker Zentrum Nottwil seit 40Jahren zu unterstützen!
  • Kommentar von Michael Muster  (miku)
    was für eine Leistung gleich 3 weltrekorde!
    ganz stark