Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung 10. Etappe
Aus Sport-Clip vom 08.09.2020.
abspielen
Inhalt

10. Etappe der Tour de France Bennett siegt im Sprint – Roglic bleibt in Gelb

  • Der Ire Sam Bennett setzt sich auf der 10. Etappe der Tour de France im Schlusssprint durch.
  • Stefan Küng wird dank zwei Ausflügen zum kämpferischsten Fahrer der Etappe gewählt.
  • Primoz Roglics «Maillot jaune» wird nicht angegriffen.

15 km vor dem Ziel versuchte Stefan Küng ein zweites Mal, sich vom Feld abzusetzen. Der Thurgauer wurde allerdings wenige 100 m später wieder eingeholt. Immerhin: Küng holte sich damit in einer ansonsten ruhigeren Etappe die rote Startnummer des kämpferischsten Fahrers.

Kurz nach dem Start der 168,5 km hatte sich Küng bereits zusammen mit Landsmann Michael Schär vom Feld abgesetzt. Zwischenzeitlich hatten die beiden einen Vorsprung von knapp zwei Minuten herausgefahren. Allerdings war knapp 100 km vor dem Ziel auch wieder Schluss mit dem Ausflug.

Premierensieger in Tränen

So kam es im Finish zu einer Sprintankunft. In dieser setze sich Sam Bennett ganz knapp vor Caleb Ewan und Peter Sagan durch. Für den Iren ist es der erste Etappensieg an der Tour de France – dementsprechend emotional wurde er im anschliessenden Siegerinterview.

Der führende Primoz Roglic fuhr mit dem ersten Teil des Feldes ins Ziel und wird weiter im gelben Trikot fahren.

Video
Emotionaler Bennett: «Ich wollte eigentlich nicht weinen»
Aus Sport-Clip vom 08.09.2020.
abspielen

Die Etappe von der Île d'Oléron auf die Île de Ré entlang der Atlantikküste war geprägt von vielen kleineren und grösseren Stürzen. Weil teilweise ein scharfer Wind ging, mussten die Athleten auf der Windkante fahren und so gefährlicheres Fahren in Kauf nehmen.

So geht es weiter

Die Ausflüge ans Meer sind beendet, es geht für die Fahrer zurück ins Landesinnere. Die 11. Etappe vom Mittwoch mit Start in Châtelaillon-Plage ist prädestiniert für eine Sprint-Ankunft in Poitiers. Anstiege gibt es nur einen der 4. Kategorie.

SRF zwei, sportlive, 9.9.2020, 15:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen