Erster Weltcup-Sieg für Stirnemann

Moutainbikerin Kathrin Stirnemann hat beim Eliminator-Rennen in Vallnord (Andorra) ihren ersten Weltcupsieg der Karriere gefeiert.

Kathrin Stirnemann konnte endlich ihren 1. Weltcup-Sieg feiern. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Überfällige Premiere Kathrin Stirnemann konnte endlich ihren 1. Weltcup-Sieg feiern. EQ Images

Die Aargauerin Kathrin Stirnemann setzte sich auf dem 900 Meter langen Kurs im Final vor Weltmeisterin Alexandra Engen und Europameisterin Jenny Rissveds (beide Schweden) durch.

Starke Schweizer Leistung

Das Schweizer Team zeigte ein starke Leistung. Hinter den Podest-Fahrerinnen klassierten sich mit Jolanda Neff, Linda Indergand und Nathalie Schneitter drei weitere Schweizerinnen.

Der Sieg von Stirnemann war überfällig. Die 23-Jährige hatte zuvor im Weltcup dreimal und auch bei den Europameisterschaften den zweiten Platz belegt.