Zum Inhalt springen
Inhalt

Rad Marcel Wyss tritt zurück

Marcel Wyss beendet im Alter von 30 Jahren seine Profikarriere. Der Emmentaler fuhr in den letzten vier Jahren für das Schweizer IAM-Team, das sich auflöst.

Marcel Wyss.
Legende: Beendet seine Karriere Marcel Wyss. Keystone

Wyss war seit 8 Jahren Profi. Insgesamt nahm er dreimal am Giro d'Italia, zweimal an der Tour de France und einmal an der Vuelta teil. Die Spanien-Rundfahrt 2016 beendete er als bester Schweizer im 21. Rang.

Siege in kleineren Rennen

2008 siegte er in der Flèche du Sud, die zur UCI-Europe-Tour gehört. 2011 musste er sich an den Schweizer Meisterschaften im Zeitfahren nur von Martin Kohler schlagen lassen. 2013 gewann Wyss die Berner Rundfahrt.

Wyss galt aber vor allem als wertvoller Teamfahrer. Für seine Captains verrichtete der sowohl am Berg wie im Kampf gegen die Uhr begabte Fahrer als Edelhelfer oftmals wichtige Arbeit. Künftig wird er für einen Rad-Hersteller tätig sein.