Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Radsport Ab 2022 auch wieder eine Tour der Frauen

Die Bernerin Marlen Reusser.
Legende: Freut sich auf die Tour bei den Frauen Die Bernerin Marlen Reusser. Keystone

Frauen fahren ab 2022 wieder die Tour

Die Tour de France ist traditionell der Höhepunkt im Radkalender der Männer. Ab 2022 soll es auch wieder eine Frankreich-Rundfahrt für die Frauen-Profis geben. Die baldige Rückkehr der weiblichen Tour de France, die vor gut einem Jahrzehnt aus dem Kalender verschwand, sei ein «grosses Ereignis», sagt Marlen Reusser. Die 28-jährige Bernerin, eine Späteinsteigerin in den Radsport, weiss um die Bekanntheit der Tour de France in der breiten Öffentlichkeit: «Im Frauen-Radsport haben wir mit dem Giro d'Italia zwar einen grossen Event, der bei uns den gleichen Status hat wie die Tour bei den Männern. Doch das nehmen in unseren Breitengraden und gerade auch in der Schweiz nur ganz wenige wahr. Hingegen ist die Tour de France ein bekanntes Label, das mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht.»

Video
Archiv: Reusser kämpft sich zu EM-Bronze
Aus Sport-Clip vom 24.08.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen