Zum Inhalt springen

Header

Video
Kurz-Zusammenfassung 7. Etappe
Aus Sport-Clip vom 28.03.2021.
abspielen
Inhalt

News aus dem Radsport Adam Yates gewinnt 100. Katalonien-Rundfahrt

Yates gewinnt - Hirschi und Reichenbach überzeugen

Der Brite Adam Yates hat die 100. Auflage der stark besetzten Katalonien-Rundfahrt für sich entschieden. Der 28-jährige Ineos-Fahrer triumphierte am Sonntag in der Endabrechnung des siebentägigen World-Tour-Rennens mit 45 Sekunden Vorsprung vor seinen Teamkollegen Richie Porte (AUS) und Ex-Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas (WAL). Den Tagessieg auf der Schlussetappe mit Start und Ziel in Barcelona sicherte sich Lotto-Soudal-Fahrer Thomas De Gendt (BEL) als Ausreisser. Die Schweizer Sébastien Reichenbach (Groupama FDJ) und Marc Hirschi (UAE Emirates) glänzten mit den Rängen 4 respektive 7.

Küng bei Gent-Wevelgem auf Platz 6

Stefan Küng (Groupama-FDJ) fuhr beim Halbklassiker Gent-Wevelgem auf den 6. Schlussrang. Der 27-jährige Thurgauer erreichte das Ziel des 247 Kilometer langen flämischen Eintagesrennens in Wevelgem in einer Siebner-Spitzengruppe. Im Spurt setzte sich der Belgier Wout van Aert (Jumbo-Visma) vor Europameister Giacomo Nizzolo (Qhubeka Assos) aus Italien durch.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Daniel Conca  (DCo)
    Eine etwas grössere und vertieftere Berichterstattung von srf-Sport bei den Radrennen wäre wünschenswert, auch wenn TV-Verträge dies nur bedingt ermöglichen und mit Eurosport gute Bilder geliefert werden.