Zum Inhalt springen

Header

Sprint-Sieg von Bennett auf der 4. Etappe
Aus Sport-Clip vom 24.02.2021.
Inhalt

News aus dem Radsport Bennett gewinnt 4. Etappe der UAE Tour im Sprint

Tagessieg bei 4. Etappe geht an Bennet

Sam Bennett hat die 4. Etappe der UAE Tour im Massensprint gewonnen. Der Profi von Team Deceuninck setzte sich vor David Dekker und Caleb Ewan durch und feierte den 50. Triumph seiner Karriere. Als bester Schweizer fuhr Stefan Bissegger auf Rang 26. An der Spitze des Klassements sorgte das Teilstück für keine Verschiebungen, es führt weiter der Slowene Tadej Pogacar.

Ein Giro für die Bergspezialisten

Der 104. Giro d'Italia wird den Bergspezialisten gefallen. Auf den 3450,4 Kilometern von Turin nach Mailand warten vom 8. bis 30. Mai insgesamt 6 Bergankünfte und weitere schwere Etappen durch das Hochgebirge auf die Fahrer. Der steilste Schlussanstieg wartet mit dem Monte Zoncolan in der 14. Etappe. Die Königsetappe bildet das 16. Teilstück mit 3 Pässen in über 2000 Metern Höhe. Die 2 Zeitfahren finden am ersten Tag in Turin (9 km) und am Schlusstag über 29,4 Kilometer nach Mailand statt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen