Zum Inhalt springen

Header

Video
Bissegger an der UAE Tour auf dem 2. Rang
Aus Sport-Clip vom 22.02.2021.
abspielen
Inhalt

News aus dem Radsport Bissegger Zweiter im Zeitfahren an der UAE Tour

Bissegger nur von Ganna geschlagen

Stefan Bissegger hat an der UAE Tour seine Stärken im Zeitfahren ausgespielt. Der letztjährige EM-Zweite bei der U23 klassierte sich am 2. Tag im Kampf gegen die Uhr auf dem 2. Platz. Der 22-jährige Thurgauer vom Team EF Education musste sich im Rennen über 13 km einzig um 14 Sekunden dem italienischen Zeitfahr-Weltmeister Filippo Ganna geschlagen geben. Neuer Leader ist der Slowene Tadej Pogacar. Der Sieger der letztjährigen Tour de France führt die Gesamtwertung mit einem Vorsprung von 5 Sekunden auf den Portugiesen João Almeida an.

Alpecin-Fenix gibt UAE Tour auf

Schon nach dem 1. Tag des 1. World-Tour-Saisonrennens gibt es einen 1. Corona-Fall: Ein Betreuer des Teams Alpecin-Fenix von Leader Mathieu van der Poel ist an der UAE Tour positiv getestet worden. Der belgische Rennstall zog sich deshalb aus der Rundfahrt in den Arabischen Emiraten zurück, alle Betroffenen begaben sich in Isolation. In den kommenden Tagen werden im gesamten Team weitere Corona-Tests durchgeführt.

Van der Poels Sieg in der 1. Etappe
Aus Sport-Clip vom 22.02.2021.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Dan Riesen  (Dan Riesen)
    Das ist Masterclass !