Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Radsport Froome kehrt noch in diesem Jahr aufs Rad zurück

Chris Froome.
Legende: Hatte ein schwieriges Jahr Chris Froome. imago images

Froome bald zurück im Sattel

Chris Froome wird entgegen den Erwartungen noch in diesem Jahr ein Rennen bestreiten. Nach seinem Horror-Sturz im Training zum Critérium du Dauphiné Mitte Juni war damit gerechnet worden, dass der Brite 2019 keine Rennen mehr bestreiten wird. Froome hatte sich bei seinem Sturz, in der er in eine Hauswand geprallt war, zahlreiche Brüche (Oberschenkel, Hüfte, Ellbogen, Rippen) zugezogen. Nun gaben die Veranstalter des Saitama Criteriums bekannt, dass Froome ebenso wie Ineos-Teamkollege Egan Bernal beim Rennen in Japan am 27. Oktober dabei sein wird.

Video
Archiv: Froomes Arzt gibt nach dem Horrorstart Entwarnung
Aus Sport-Clip vom 13.06.2019.
abspielen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.