Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

News aus dem Radsport Hirschi fällt an der Benelux-Tour noch vom Podest

Hirschi beendet Benelux-Rundfahrt auf Platz 5

Marc Hirschi hat auf der 7. und letzten Etappe der Benelux-Tour seinen Podestplatz im Gesamtklassement nicht halten können. Der 20-jährige Berner fiel vom 2. noch auf den 5. Platz zurück. Mit Stefan Küng (8.), der am Vortag im Zeitfahren knapp neben dem Podest gelandet war, beendete ein zweiter Schweizer die zum 15. Mal ausgetragene Rundfahrt in den Top 10. Den Gesamtsieg sicherte sich der Belgier Laurens De Plus, der das Ziel der Schlussetappe in Geraardsbergen in einer Spitzengruppe erreichte und seinen Landsmann Tim Wellens als Leader ablöste.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Astrid Etter  (Raja)
    Warum schreiben Sie eigentlich immer Benelux Rundfahrt? Es heisst BinkBank Tour und es wird nur in Belgien und den Niederlanden gefahren und hat nichts mit Luxemburg zu tun. Früher hiess die Tour Eneco nach dem Sponsor. Zum Namen Benelux Rundfahrt kam es nicht.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen