Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Radsport Hirschi steht bei Coppi- und Bartali-Woche auf dem Podest

Marc Hirschi
Legende: Strahlt als Dritter Marc Hirschi (rechts). imago images/Sirotti

Podestplatz für Hirschi in Italien

Marc Hirschi hat die «Settimana Internazionale Coppi e Bartali» auf dem 3. Gesamtrang abgeschlossen. Der Berner büsste nach fünf Tagen 24 Sekunden auf den Sieger Eddie Dunbar aus Irland ein. Die letzte Etappe am Samstag hatte keine Auswirkungen mehr aufs Gesamtklassement. Die Top 3 kamen allesamt mit 4:23 Minuten Rückstand ins Ziel.

Katalonien-Rundfahrt: Leaderwechsel vor der Schlussetappe

Der Kolumbianer Sergio Higuita hat bei der Katalonien-Rundfahrt vor der Schlussetappe die Führung übernommen. Der 24-Jährige vom deutschen Team Bora-hansgrohe wurde am Samstag nach 167 Kilometern im Sprint Zweiter hinter Olympiasieger Richard Carapaz (ECU/Ineos-Grenadiers). Higuita nahm dem Portugiesen Joao Almeida (UAE Team Emirates) das Trikot des Gesamtführenden ab. Er führt neu 16 Sekunden vor Carapaz und 52 vor Almeida. Die siebte und letzte Etappe mit Start und Ziel in Barcelona findet am Sonntag statt.

Der Schlusssprint von Higuita und Carapaz
Aus Sport-Clip vom 27.03.2022.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen