Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Radsport Imhof knapp neben den Medaillen

Claudio Imhof.
Legende: Absolviert in Plovdiv ein Mammut-Programm Claudio Imhof. Freshfocus

Imhof fehlen sieben Zehntel

Claudio Imhof hat an den Europameisterschaften in Plovdiv eine zweite Bronzemedaille nach jener mit dem Vierer knapp verpasst. In der Einzelverfolgung verpasste er das Rennen um Platz 3 als Fünfer der Qualifikation um eine Position und knapp sieben Zehntel. In 4:12,626 absolvierte der 30-jährige Thurgauer die 4000 m vier Sekunden schneller als bei seinem 3. Rang an der EM 2018 in Glasgow. Zum Abschluss seines Mammutprogramms an dieser EM (bisher 3. in der Mannschafts- und 5. in der Einzelverfolgung sowie 13. im Omnium) ist Imhof am Sonntag zusammen mit Tristan Marguet auch noch im Madison vorgesehen. Simon Vitzthum (9.) und Léna Mettraux (7.) hatten im Punktefahren mit den Medaillenrängen nichts zu tun.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen