Zum Inhalt springen

Header

Vingegaard siegt, Pogacar behält Gesamtführung
Aus Sport-Clip vom 25.02.2021.
Inhalt

News aus dem Radsport Pogacar an UAE Tour vor Gesamtsieg

Pogacar verteidigt Gesamtführung an UAE Tour

Tadej Pogacar steht bei der stark besetzten UAE Tour vor dem Gesamtsieg. Der slowenische Tour-de-France-Champion verteidigte mit einem 2. Platz auf dem 5. Teilstück erfolgreich seine Führung in der Gesamtwertung. Pogacar liegt vor den letzten beiden Flachetappen 45 Sekunden vor dem Briten Adam Yates. Den Tagessieg bei der Bergankunft in Jebel Jais holte sich der Däne Jonas Vingegaard. Bester Schweizer war Gino Mäder auf dem 18. Platz, 5 Positionen vor Matteo Badilatti. Der 4-fache Tour-de-France-Sieger Chris Froome musste sich aus dem Kreis der Siegesanwärter verabschieden.

Wildcards für Tour de Suisse vergeben

Die Tour de Suisse hat die beiden Wildcards für die 84. Ausgabe der Rundfahrt an das amerikanische Team Rally Cycling und die französische Equipe Total Direct Energie vergeben. Eine Schweizer Auswahl bestehend aus talentierten U23-Athleten und jüngeren Elitefahrern fehlt 2021 im Teilnehmerfeld. Komplettiert werden die 22 Teams an der diesjährigen Tour de Suisse von Alpecin-Fenix, der bestplatzierten Mannschaft unterhalb der 19 Teams umfassenden World Tour. So gibt es das neue UCI-Reglement vor.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen