Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Radsport Pogacar verzichtet auf Lüttich-Bastogne-Lüttich

Tadej Pogacar.
Legende: Der Titelverteidiger muss passen Tadej Pogacar. Keystone / ROBERTO BETTINI

Lüttich-Bastogne-Lüttich: Topfavorit Pogacar nicht am Start

Tadej Pogacar wird am Sonntag bei Lüttich-Bastogne-Lüttich (ab 14:30 Uhr live bei SRF info) seinen Sieg aus dem Vorjahr nicht wiederholen können. Der Slowene verzichtet wegen eines Todesfalls in der Familie seiner Verlobten auf einen Start beim Klassiker in Belgien. Für Pogacar wurde der US-Amerikaner Brandon McNulty nachnominiert. Im UAE Team Emirates dürfte der Schweizer Marc Hirschi die Rolle als Captain übernehmen.

Tour de Romandie: Brun ersetzt Froidevaux

Das Schweizer Nationalteam, das vom 26. April bis 1. Mai die Tour de Romandie bestreitet, erfährt eine nominelle Änderung. Der Berner Oberländer Nils Brun ersetzt Robin Froidevaux, weil sich der Olympiateilnehmer von einem Sturz noch nicht ausreichend erholt hat. Die Equipe von Nationaltrainer Michael Albasini umfasst neben Brun und Bike-Spezialist Mathias Flückiger auch Dario Lillo, Antoine Debons, Yannis Voisard, Valère Thiébaud sowie Filippo Colombo.

Video
Archiv: Thomas gewinnt die Tour de Romandie 2021
Aus Sport-Clip vom 02.05.2021.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 3 Sekunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen