Zum Inhalt springen

Header

Video
Alessandro Petacchi hört auf
Aus Sport-Clip vom 23.04.2013.
abspielen
Inhalt

Rad Petacchi hört per sofort auf

Der italienische Rad-Star Alessandro Petacchi hat das sofortige Karriere-Ende bekanntgegeben. Der Sprinter kam in seiner Laufbahn seit 1996 auf mehr als 200 Siege, darunter 48 bei den drei grossen Rundfahrten.

Zu den grössten Erfolgen in Petacchis Karriere gehören 22 Etappensiege beim Giro d'Italia, 6 Tagessiege bei der Tour de France und deren 20 bei der Vuelta.

Positiver Doping-Test 2008

Auch der 39-jährige Petacchi geriet während seiner Laufbahn in Doping-Schlagzeilen. 2008 wurden ihm 5 seiner Giro-Etappenerfolge und der Gesamtsieg in der Punktewertung aus dem Jahr 2007 nachträglich aberkannt. Der Gewinner von Mailand-Sanremo 2005 war in zweiter Instanz wegen eines positiven Tests während der Italien-Rundfahrt schuldig gesprochen und 10 Monate gesperrt worden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen