Zum Inhalt springen
Inhalt

Rad Rad-News: Froome verliert Edelhelfer

Tour-de-France-Sieger Chris Froome muss einen herben Verlust einstecken: Sein wichtigster Helfer Mikel Landa wechselt vom Sky-Team zu Movistar.

Legende: Video Edelhelfer Landa in Aktion abspielen. Laufzeit 00:40 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 15.08.2017.

Mikel Landa wechselt vom Sky-Team zu Movistar. Der Baske unterzeichnete für zwei Jahre. Landa war bei Chris Froomes 4. Tour-de-France-Sieg im Juli der wichtigste Helfer. Nur um eine Sekunde verpasste er selbst einen Podestplatz. Movistar hat mit dem formschwachen Nairo Quintana eine enttäuschende Tour hinter sich.

Der australische Bahnrad-Fahrer Stephen Wooldridge ist 39-jährig verstorben. Dies teilte das Olympische Komitee Australiens mit, ohne Zeitpunkt und Umstände des Todes zu nennen. Wooldridge hatte 2004 in Athen beim grössten Erfolg seiner Karriere Olympiagold in der Mannschaftsverfolgung gewonnen. In der gleichen Disziplin holte er 2002, 2003, 2004 und 2006 den WM-Titel.