Gmelin verpasst die EM

Jeannine Gmelin muss verletzungsbedingt auf die Teilnahme an den Ruder-Europameisterschaften von Freitag bis Sonntag im tschechischen Racice verzichten.

Jeannine Gmelin. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Ist verletzt Jeannine Gmelin. Keystone

Die Olympia-Fünfte im Skiff leidet an einer Rippenverletzung. Das Forfait ist für die 26-Jährige aus Uster umso bitterer, da sie sich in einer beneidenswerten Form befand. Beim Weltcup-Auftakt Anfang Mai in Belgrad hatte sie ihre Konkurrentinnen um 4,31 Sekunden und mehr distanziert.

Insofern wären die Aussichten gut gewesen, nach dem Gewinn der Silbermedaille 2015 erstmals das oberste EM-Podest zu besteigen.

Video «Drei Schweizer Siege beim Ruder-Weltcup» abspielen

Drei Schweizer Siege beim Ruder-Weltcup

2:05 min, aus sportpanorama vom 7.5.2017