Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Keine Kranzfeste 2020 Auch das Oberländische fällt dem Coronavirus zum Opfer

Mit dem Berner Oberländischen ist das letzte bedeutende Schwingfest in diesem Jahr abgesagt worden.

Schwinger.
Legende: Keine Schwing-Action in Frutigen Das Oberländische findet definitiv nicht statt. Keystone

Als letztes von ursprünglich 37 geplanten Kranzfesten in diesem Jahr ist nun auch das Berner Oberländische definitiv abgesagt worden. Damit findet in diesem Jahr kein einziges bedeutendes Schwingfest statt.

Das Gauverbandsfest, das in Frutigen hätte stattfinden sollen, war zuvor auf den 3. Oktober verschoben worden. Die (finanziellen) Risiken wurden aber als zu hoch eingestuft.

Prüfung für Durchführung in nächsten 3 Jahren

«Aufgrund der anhaltend unsicheren Lage und den weiterhin gültigen Auflagen des BAG ist das OK zum Entscheid gekommen, dass es nicht möglich ist, im Jahr 2020 ein würdiges Oberländisches Schwingfest in gewohnt fröhlicher Schwingfeststimmung durchzuführen», heisst es auf schlussgang.ch.

Es wird nun geprüft, ob eine Durchführung innerhalb der nächsten 3 Jahre möglich ist. Die Schwinger dürften den Entscheid begrüssen. Der Athletenrat mit Vertretern aus allen Teilverbänden hatte sich schon vor Wochen für einen kompletten Abbruch der Saison ausgesprochen.

Video
Archiv: Remo Käsers alternatives Training im Wald
Aus sportpanorama vom 28.06.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen