Zum Inhalt springen

Header

Video
Armon Orlik lässt der Konkurrenz keine Chance
Aus Sport-Clip vom 16.06.2019.
abspielen
Inhalt

Strebel gewinnt in Solothurn Armon Orlik triumphiert am Bündner-Glarner Kantonalen

Der Bündner wird in Cazis seiner Favoritenrolle gerecht. Ebenfalls Siege an kantonalen Festen feiern Joel Strebel und Benjamin Gabany.

  • Favoritensieg beim Bündner-Glarner

Als grosser Favorit angetreten hat Armon Orlik das Fest in seinem Heimatkanton für sich entschieden. Der Bündner gewann in Cazis alle 6 Gänge, im Schlussgang legte er seinen Gegner Sandro Schlegel nach 1:50 Minuten mit einem Kurz auf den Rücken. Der Formaufbau im Hinblick auf das ESAF in Zug Ende August stimmt also beim Schlussgang-Verlierer von 2016.

Video
Orlik: «Ein sehr schöner Erfolg»
Aus Sport-Clip vom 16.06.2019.
abspielen
  • Strebel gewinnt erstmals ein Kranzfest

Eine Premiere gab es beim Solothurner Kantonalfest: Joel Strebel bodigte im Schlussgang Christoph Bieri und feierte seinen ersten Sieg an einem Kranzfest. In diesem Jahr war der 22-Jährige bereits zweimal im Schlussgang gestanden, musste sich aber sowohl beim Aargauer Kantonalen als auch am Baselstädtischen Schwingtag geschlagen geben.

  • Gapany siegt in Neuenburg

Benjamin Gapany profitierte in La Vue-des-Alpes davon, dass unter den 109 angetretenen Schwingern kein einziger Eidgenosse stand. Im Schlussgang warf er Steve Duplan mit einem Kurz ins Sägemehl und holte sich damit seinen 8. Kranzfestsieg.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen