Team New Zealand gewinnt zum Auftakt

Herausforderer Team New Zealand hat die ersten beiden Regatten des 34. America's Cup gewonnen. Den «Kiwis» fehlen damit noch 7 Erfolge, um die Best-of-17-Serie gegen Titelverteidiger Team Oracle zu gewinnen.

Video «Team New Zealand gewinnt zum Auftakt» abspielen

Team New Zealand gewinnt zum Auftakt

1:41 min, vom 8.9.2013

Das Team um Skipper Dean Barker setzte sich zum Auftakt in der San Francisco Bay zunächst mit 36 Sekunden Vorsprung gegenüber Titelverteidiger Oracle Team USA durch, im zweiten Rennen waren es gar 52 Sekunden Vorsprung.

Oracle mit Handicap

Während das Team New Zealand insgesamt 9 Wettfahrten gewinnen muss, ist Oracle auf 11 Erfolge angewiesen. Dies deshalb, weil der Titelverteidiger nach dem grössten Betrugsskandal in der 162-jährigen Geschichte des Bewerbs im Vorfeld des Cups mit einem 0:2-Handicap ins Rennen gegangen ist. Zudem wurden Einzelsperren und eine 250'000-Dollar-Busse gegen Oracle ausgesprochen.