Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Ski und Snowboard Freestyler trainieren auf Schnee (Radio SRF 3)
abspielen. Laufzeit 02:01 Minuten.
Inhalt

Auf Gletscher in Crans-Montana Schweizer Freestyle-Stars trainieren wieder auf dem Schnee

Nach wochenlangen Trockenübungen dürfen die Schweizer Freestyle-Cracks wieder richtig trainieren.

Die Schweizer Freestyler dürfen endlich wieder ihrer liebsten Tätigkeit nachgehen. Auf dem Gletscher in Crans feilen sie an den Elementen für die neue Saison. «Wir haben hier ein perfektes Trainings-Setup, wo wir die neu erlernten Tricks umsetzen können», erklärt Sacha Giger, Direktor Ski Freestyle und Snowboard bei Swiss-Ski.

Die WM im Hinterkopf

Dank einer eigens konstruierten «Spine» können die Sprünge perfekt simuliert werden. Und auch wenn es noch etwas dauert, das Ziel haben die Athletinnen und Athleten bereits vor Augen: Die Weltmeisterschaft in Secret Garden (China) im kommenden Februar.

Welche Auswirkungen die Corona-Schutzmassnahmen auf den Trainingsalltag noch immer haben, erfahren Sie im Audio-Beitrag oben.

Video
Jan Scherrer trainiert seine Sprünge auf dem Gletscher
Aus Sport-Clip vom 22.05.2020.
abspielen

Radio SRF 3, Abendbulletin, 22.05.2020, 17:10 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen