Kasai führt, Ammann auf Rang 6

Simon Ammann liegt im 2. Weltcup-Springen von Kuusamo nach dem 1. Durchgang auf dem 6. Zwischenrang. In Führung ist der Japaner Noriaki Kasai.

Video «Skispringen: Weltcup Kuusamo, 1. Sprung von Simon Ammann» abspielen

Der 1. Sprung von Simon Ammann

0:51 min, vom 29.11.2014

Simon Ammann, der in Kuusamo am Freitag seinen 22. Weltcup-Sieg gefeiert hatte, landete im 1. Durchgang bei 135,5 Metern und belegt den 6. Zwischenrang. In Führung liegt der Japaner Noriaki Kasai vor dem Österreicher Michael Hayböck und dem Norweger Anders Fannemel.

Gregor Deschwanden verpasste wie bereits am Freitag den Finaldurchgang. Er belegte mit einer Weite von 103,5 Metern den 43. Rang.

Der Sturz von Andreas Wellinger

1:18 min, vom 29.11.2014

Böser Sturz von Wellinger

Überschattet wurde der 1. Durchgang von einem fürchterlichen Sturz von Andreas Wellinger. Der Deutsche verdrehte sich in der Luft und fiel hart auf den Schnee. Wellinger wurde mit dem Rettungsschlitten abtransportiert, war aber bei Bewusstsein und konnte sich bewegen.