Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Parallelslalom Bannoje
Aus sportpanorama vom 07.02.2021.
abspielen
Inhalt

Weltcup in Russland Snowboarderin Zogg feiert 6. Weltcupsieg

Julie Zogg gewinnt den Parallelslalom im russischen Bannoje. Bei den Männern wird Dario Caviezel Vierter.

Julie Zogg war im Parallelslalom in Bannoje nicht zu stoppen. Schon in der Qualifikation hatte die Schweizerin die Bestzeit realisiert. In den K.o.-Runden eliminierte sie Maria Wolgina (RUS), Landsfrau Patrizia Kummer und Tomoka Takeuchi. Im Final entschied Zogg auch das Duell mit der Deutschen Cheyenne Loch klar für sich.

Für die 28-Jährige ist es der 6. Weltcupsieg, in diesem Winter steht sie erstmals zuoberst auf dem Podest. In der letzten Saison hatte sie 3 Mal im Weltcup triumphiert und die Disziplinenwertung gewonnen.

Caviezel undankbarer Vierter

Bei den Männern verpasste Dario Caviezel den Sprung auf das Podest nur knapp. Der Bündner war im kleinen Final um 0,12 Sekunden langsamer als Andrej Sobolew (RUS) und musste mit Rang 4 vorlieb nehmen.

Nevin Galmarini war im Achtelfinal ausgeschieden. Den Tagessieg sicherte sich wie bereits im Parallel-Riesenslalom vom Samstag Dimitri Loginow. Der Russe hatte sich im Halbfinal gegen Caviezel durchgesetzt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen