Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Sport-News des Tages Boxer Felix Sturm zu drei Jahren Haft verurteilt

Felix Sturm
Legende: Im Fall Felix Sturm ist das Urteil gesprochen Deutschlands früherer Boxweltmeister wurde zu 3 Jahren Haft verurteit. Keystone

Boxen: Sturm muss für drei Jahre ins Gefängnis

Ex-Box-Weltmeister Felix Sturm ist wegen Steuerhinterziehung, wegen eines Verstosses gegen das Anti-Doping-Gesetz und vorsätzlicher Körperverletzung zu einer Haftstrafe von 3 Jahren verurteilt worden. Der 41-Jährige wurde schuldig gesprochen, dem Fiskus insgesamt rund 1 Million Euro vorenthalten zu haben.

Handball: Sigurdsson zurückgetreten

Gudjon Valur Sigurdsson beendet seine Handball-Karriere im Alter von 40 Jahren. Der linke Flügel spielte 21 Jahre für Islands Nationalteam und gewann 2008 Olympia-Silber. Dazu holte er Meistertitel in 5 verschiedenen Länder und 2015 mit Barcelona die Champions League.

Kunstturnen: US-Trainerin für 8 Jahre suspendiert

Wegen massiver Nötigungen und Beleidigungen ist Kunstturn-Trainerin Maggie Haney vom US-Verband mit sofortiger Wirkung für 8 Jahre suspendiert worden. Im Zuge einer internen Untersuchung bestätigten 2 Sportlerinnen von Haney trotz Verletzungen zum Training gezwungen worden zu sein. Seit dem Missbrauchsskandal um Teamarzt Larry Nassar steht der Verband unter besonderer Beobachtung. Nassar war 2018 zu 175 Jahren Haft verurteilt worden.

Video
Aus dem Archiv: US-Teamarzt Nassar verurteilt
Aus Tagesschau vom 24.01.2018.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen