Zum Inhalt springen
Inhalt

Sportmix Geraint Thomas an der Tour de Suisse

Der Brite will sich in der Schweiz auf die Tour de France vorbereiten. Und: Arno Ehret übernimmt Handball-Klub GC Amicitia.

Geraint Thomas
Legende: Fährt er auch an der Tour de Suisse in Gelb? Geraint Thomas Keystone

Geraint Thomas dürfte diesen Sommer zum 3. Mal an der Tour de Suisse teilnehmen. «Ich war dort einmal mit 5 Sekunden Rückstand Zweiter (2015, Red.), deshalb würde ich gerne zurückkehren und das Rennen gewinnen», wird der Waliser auf der Homepage des Sky-Teams zitiert. 2016 hatte er an der TdS allerdings nur Platz 17 belegt. An der Frankreich-Rundfahrt 2019 werden Thomas und Chris Froome das Sky-Team gemeinsam anführen.

Die Handballer von GC Amicitia Zürich starten mit einem namhaften neuen Trainer in die zweite Saisonhälfte. Der NLA-Letzte trennte sich von Norman Kietzmann und engagierte bis Saisonende Arno Ehret. Der ehemalige Nationaltrainer und Coach von Kadetten Schaffhausen soll den Klub durch die bevorstehende Abstiegsrunde und zum Ligaerhalt führen. Von 2013 bis 2015 war Ehret bereits einmal Trainer von GC Amicitia.

Die Schweizer Handball-Nati bestreitet am 9. März in Düsseldorf ein Testspiel gegen Deutschland. Die Schweizer erhalten damit eine weitere wertvolle Spielgelegenheit vor den kapitalen Partien in der EM-Qualifikation Mitte April gegen Belgien. Gewinnen sie dort zweimal, dürfte ihnen die erste EM-Teilnahme seit 2006 sicher sein.

Sendebezug: Radio SRF 1, Abendbulletin, 03.01.19, 18:45 Uhr