Zum Inhalt springen
Inhalt

Sportmix Schmid schon wieder auf Platz 2

Ruderer Michael Schmid landet erneut auf dem Podest. Und: Für die Beachvolleyballerinnen ist in den Achtelfinals Schluss.

Michael Schmid
Legende: In Linz-Ottensheim erfolgreich Michael Schmid. Keystone

Michael Schmid hat auch an der 2. Weltcup-Regatta in diesem Jahr den Sprung aufs Podest geschafft. Der Europameister musste sich im österreichischen Linz-Ottensheim wie bereits Anfang Juni in Belgrad einzig dem Deutschen Jason Osborne geschlagen geben. Mit Fiorin Rüedi schafft überraschend ein 2. Schweizer den Sprung in den A-Final. In diesem war der 23-jährige Zürcher allerdings chancenlos und belegte abgeschlagen den 6. und letzten Platz.

Für die Schweizer Beachvolleyballerinnen bedeuteten die Achtelfinals beim World-Tour-Event in Ostrava in Tschechien Endstation. Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré verloren gegen die Kanadierinnen Heather Bansley und Brandie Wilkerson ebenso in zwei Sätzen wie Nina Betschart/Tanja Hüberli gegen die Deutschen Karla Borger und Margareta Kozuch.